Datenblatt

Industrie PC

Zoom

Epatec IPC 1


 

Professionelles Gerät mit RS232/422/485, 2 x LAN und 2 x Video, erweiterbar

  1. Kompakt und leistungsstark mit 1,8 GHz Quad Core Prozessor und bis zu 8 GB RAM
  2. Vielfältig konfigurierbar und erweiterbar

 

 

Der Epatec IPC1 ist eine Eigenentwicklung und bündelt unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Industrie PC. Um ein möglichst kompaktes Gerät exakt auf die unterschiedlichsten Anforderungen anpassen zu können, haben wir ein modulares System entwickelt, das ein Grundmodell mit verschiedenen Erweiterungsmöglichkeiten kombiniert.

In der Grundausstattung ist er mit 2 GB RAM (optional bis 8 GB), zwei USB 3.0, zwei LAN, zwei Monitorschnittstellen und einer seriellen Schnittstelle ausgerüstet und bietet verschiedene Möglichkeiten zum Einbau von Speichermedien. Er enthält zwei Mini PCIe/mSATA und zwei SATA2 Ports. Schon die Basisversion enthält einen schnellen Intel Celeron 1.8 GHz Quad Core Prozessor, andere Prozessoren sind auf Anfrage möglich.

Durch Hinzufügen von optionalen Modulen lässt sich das Gerät nach Ihren Wünschen erweitern. Dazu zählen bis zu 6 x USB 2.0, 3 x RS232, 4 x GPI, 4 x GPO, jeweils zusätzlich zur vorhandenen Grundausstattung. Ausserdem können durch Mini PCIe Karten weitere 4 x USB 3.0 oder bis zu 4 x RS232/422/485, 2 x Gb LAN oder 2 x VGA und 1 x HDMI erreicht werden.


Besonderes Augenmerk wurde auch auf die praktischen Aspekte gelegt. Das hochwertige und sehr solide Metallgehäuse ist mit nur einer Schraube leicht zu öffnen, das Innere besonders wartungsfreundlich aufgebaut und alle internen Ports sind leicht zugänglich. Sämtliche externen Anschlüsse liegen an der Stirnseite des Gehäuses. Mit 173 x 44 x 118 mm ist er kaum größer als ein dickes Taschenbuch und belegt bei einem Einbau in ein 19" Rack lediglich eine HE.

Im Lieferumfang enthaltene Montagewinkel ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten an jedem Ort. Hutschienenmontage ist optional möglich.

Wie alle Epatec Geräte ist auch der IPC1 selbstverständlich lüfterlos und zeichnet sich durch einen niedrigen Stromverbrauch von unter 15 Watt aus. Mit mSATA DOM oder SSD ausgerüstet enthält er keine beweglichen Teile und arbeitet völlig geräuschlos.

Als Industrie PC bietet er viele Möglichkeiten zur Installation eines Betriebssystems. Er ist X86 kompatibel und unterstützt Windows 7, 8.1 und 10 sowie Linux Ubuntu 12.04 bis 14.10 und 15.04. Windows Betriebsysteme können optional lauffertig installiert geliefert werden.

 

Bootet von:

  1. interner mSATA Flash Karte (8 GB oder 64 GB gegen Aufpreis erhältlich)
  2. interner Festplatte oder SSD
  3. externem Laufwerk
  4. USB-Stick
  5. Über das Netzwerk (PXE)

(1. - 4. nicht im LIeferumfang enthalten)

Prozessor Prozessor Intel Celeron N2930 1.8 GHz
Chipsatz Chipsatz Intel N2930 Quad Core
RAM Speicher RAM Speicher 2 GB DDR3L SO-DIMM, erweiterbar bis 8 GB
Grafikkarte Grafikkarte IntelGen7 Intel Graphics DX11, OGL3.2
Auflösung Auflösung 1920 x 1200
LAN Chipsatz LAN Chipsatz 2 x Realtek RTL8111G-CG
Monitoranschluss Monitoranschluss HDMI + VGA
Netzwerkanschluss Netzwerkanschluss 2 x RJ45 10/100/1000 Mbit
WLAN optional
USB 2.0 USB 2.0 bis zu 6 optional
USB 3.0 2
Serielle Ports Serielle Ports 1 x RS232/422/485, zusätzlich 3 x RS232 optional
PS/2 PS/2 -
Audio Schnittstelle Audio Schnittstelle Line-out
Mini PCIe Mini PCIe 2
Interner SATA Port 1
Interner mSATA Port 1
Type I/II Compact Flash slot Type I/II Compact Flash slot -
SD Flash Slot -
2,5" Laufwerksschacht 2,5" Laufwerksschacht ja
Stromversorgung Stromversorgung 9 - 36V DC, externes Netzteil optional
Maße Maße 118 x 44 x 173 mm
Nettogewicht Nettogewicht 980 gr
Temperaturbereich Temperaturbereich 0 - 60 Grad C